Beratungspraxis Corinna Simpson

Balance für Körper, Geist, Seele

Kinesiologie für Kinder und Erwachsene

Touch for Health ist eine Methode, über verschiedene Muskeltests Energieblockaden im Körper (Meridiane) aufzuspüren und aufzulösen. Ziel einer kinesiologischen Balance ist es, den Menschen in sein energetisches (psychisches, seelisches u. physisches) Gleichgewicht zu bringen. TFH ist die älteste Form der Kinesiologie, in der Erkenntnisse aus westlicher und chinesischer Medizin zusammen fließen.

• Zielarbeit
• Emotionaler Stressabbau
• Problemlösung
• Konfliktlösung

sind Bestandteile meiner therapeutischen/kinesiologischen Beratungen. Sorgen, Ängste und Phobien, Schlafstörungen, Traumata, innere Unruhe und Nervosität sowie die psychische/emotionale Ebene von Allergien/chronischen Erkrankungen und gesundheitlichen Problemen können kinesiologisch balanciert werden und eine emotionale und z.T. auch körperliche Erleichterung herbeiführen.

Die Balancen erweitern sich auf Unruhe, Konzentrations-, Lernschwierigkeiten und –störungen, Schul- und Prüfungsangst bei Kindern und Erwachsenen mit Hilfe von Brain Gym und zur Unterstützung der Bewegungsentwicklung bei Kleinkindern.

Brain Gym (= Gymnastik fürs Gehirn) wurde von Pädagogen Dr. Paul und Gail Dennison (USA) entwickelt. Er lernte in den siebziger Jahren die Kinesiologie kennen und schuf mit Brain Gym® und Edu-K eine effiziente Methode, um Lernblockaden erfolgreich aufzulösen.

Diese Methode begründet sich auf den Grundlagen der Kinesiologie und Erkenntnissen aus der Gehirnforschung.

Brain Gym® fördert das Lernen und Denken, sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen. Stressbedingte Blockaden im Gehirn werden abgebaut, und die Zusammenarbeit von verschiedenen Gehirnfunktionen wird angeregt. Durch Integration der emotionalen rechten und der strukturellen linken Gehirnhälfte werden Lern- und Verhaltensmöglichkeiten erweitert.

Voraussetzung für schulisches, berufliches und akademisches Lernen sind körperlich bestimmte Grundfunktionen (Hand-Augenkoordination, freie Augenbewegungen, unbeschwertes Halten einer Zeile mit den Augen, Wohlfühlen beim Sitzen, stressfreies Reden und Vorlesen, Sicherheit bei feinmotorischen Bewegungsmustern, freies Atmen etc.)

Brain Gym - Übungen werden überall dort eingesetzt, wo klares entspanntes Denken erwünscht ist, sei es Zuhause, in der Schule, im Büro, im Sport.

Die Methode des Muskeltestens, Körperübungen und Energiebalancen stellen ein Handwerkszeug dar, mit dem Sie sich selbst und anderen bei Lernproblemen, Lese- und Rechtschreibschwächen, Konzentrationsstörungen, Hyperaktivität, intellektuellem und emotionalem Streß helfen können.

„Hier geht es um die Einheit in der Verschiedenheit von allen Wesen der Schöpfung und um den Respekt vor der Einzigartigkeit jedes Menschen, um die Unterstützung von Entwicklung und Erkenntnis, dass in jedem Körper eine eigene innere Weisheit wirkt.“ Leila Parker

Corinna Simpson - Heilpraktikerin Psychotherapie
Telefon: 030/77206956